EnemyGraph

Beschreibung

Die Webapp EnemyGraph auf Facebook deckt es auf: Des einen Freund ist des anderen Feind.

Freunde über Soziale Netzwerke finden gehört mit dieser Webapp der Vergangenheit an. Mit dem EnemyGraph können Facebook-Nutzer andere User oder Institutionen als Feinde festlegen. Die kostenlose Anwendung listet zudem eine Liste der Top-Feinde auf und zeigt die Feinde der eigenen Freunde an.

Filme, Serien, VIPs, Politiker, Software oder Fußballclubs rangieren unter den meistgewählten Feinden ganz oben. Die Anwendung auf Facebook ist nach wenigen Knopfdrücken startklar. Sie gliedert die Feinde in Kategorien – von der Sache kaum wert bis böse – ein. EnemyGraph macht sogar die Wahl eines Erzfeindes auf Facebook möglich. Dafür müssen allerdings zunächst mehrere Facebook-Nutzer oder Organisationen als Feinde deklariert werden.

Fazit: Eine fragwürdige Spielerei. Zum einen richtet sie sich gegen den Trend der endlosen Freunde-Listen auf Sozialen Netzwerken. Auf der anderen Seite könnte sie Mobbing-Attacken begünstigen.

von

Weitere Themen: EnemyGraph